Gruppe von Mitarbeitern am Computer
Gruppe von Mitarbeitern am Computer
© Peter Atkins / fotolia.com
Gruppe von Mitarbeitern am Computer
Gruppe von Mitarbeitern am Computer
© Peter Atkins / fotolia.com

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Abteilung Endoskopie

Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 323 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie/Geburtshilfe, Chirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie den Belegabteilungen Urologie und HNO.

Für die Abteilung Endoskopie am Standort Altenkirchen und Hachenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine(n)


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Abteilung Endoskopie

in Voll- oder Teilzeit


Ihre Aufgaben:

  • Die Assistenz bei endoskopischen Untersuchungen und medizinischen Interventionen
  • Selbständige Patientenorientierte Pflege vor, während und nach der Untersuchung
  • Fachgerechte Durchführung aller ärztlichen Anordnungen im diagnostischen und therapeutischen Bereich
  • Vor- und Nachbereitung der Endoskopie-Einheit
  • Die Assistenz bei urologischen Behandlungen in Vertretung (Standort Altenkirchen)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Berufserfahrung im o.g. Bereich wäre wünschenswert
  • Aufgabenorientiertes, selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Fach- und Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Rufdienst
  • Befähigungsnachweis zur „Sedierung Endoskopie und Notfallmanagement“ wäre wünschenswert

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Eine strukturierte Einarbeitungszeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fit-nessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.) und zusätzlicher Altersversorgung
  • Vergünstigtes Essen innerhalb der hauseigenen Cafeteria und Kantine

Bei Rückfragen steht Ihnen für den Standort Altenkirchen die komm. Pflegedienstleitung Frau Strüder telefonisch unter (0 26 81) 88- 74 01 gerne zur Verfügung oder Frau Kohlhaas, komm. Pflegedirektorin für den Standort Hachenburg unter (0 26 62) 85- 34 02.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Zentrale Personalabteilung
c/o. DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Alte Frankfurter Straße 12
57627 Hachenburg

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...