Mitarbeiter im Stationszimmer
Mitarbeiter im Stationszimmer
© Monkey Business / fotolia.com
Mitarbeiter im Stationszimmer
Mitarbeiter im Stationszimmer
© Monkey Business / fotolia.com

Unser Qualitätsmanagement

„Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.“

Dieser Satz aus unserem Leitbild begleitet uns von Beginn an beim Aufbau und der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems.

Der erste große Meilenstein auf dem Weg zu einem umfassenden QM war im September 2007 mit der erfolgreichen Zertifizierung nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) erreicht. Mit der Formulierung eines trägereigenen QM-Systems für alle Krankenhäuser unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West hatte die Weiterentwicklung der QM-Arbeit dann auch in Hachenburg eine neue Schwerpunktsetzung erfahren.

Im April 2022 erhielten wir zum wiederholten Male die Bestätigung, dass unser Krankenhaus ein eingeführtes klinikspezifisches Qualitätsmanagement hat, dass die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 erfüllt. Externe Fachexperten überprüfen regelmäßig Stand und Umsetzung unseres Qualitäts- und Risikomanagements.


Durch eine Vielzahl interner und externer Qualitätssicherungsmaßnahmen gewährleisten wir eine hohe Qualität der medizinischen und pflegerischen Versorgung. Das Qualitätsmanagement nutzen wir als Instrument, um eine effektive Aufbau- und Ablauforganisation sicherzustellen und unsere Leistungsfähigkeit kontinuierlich weiterzuentwickeln. An dieser Aufgabenstellungen beteiligen sich zahlreiche interdisziplinäre Teams, die in den vergangenen Jahren vielfältige Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt haben. Eine große Rolle spielen interne und externe Audits, die Prozessorientierung sowie Qualitätskennzahlen bzw. Qualitätsindikatoren zur Überprüfung der Prozesse und Messung der Ergebnisqualität.

Unser Ziel ist es, die Qualität kontinuierlich weiter auszubauen und zu verbessern.


Ihr QM-Ansprechpartner

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und Youtube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der. Datenschutzinformationen